Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr Würrich

 

 

<< Neues Textfeld >>

Kontakt:

Heinz Thomas

In der Hohl 1

56858 Würrich

Tel. 06543-1361

 

 

Aktuelles

Gekründet am : 17.03.1994

Mitglieder: 31

 

Vorsitzender:

seit 1994 Heinz Thomas

 

Ziel des Vereines

Pflege und Fördeung der Idee des freiwilligen Feuerwehrwesens

 

Aktivitäten:

Durchführung des alle zwei Jahre stattfindenden Haxenfestes

Orgarnisieren von Regelmäßigen Kameradschaftsabenden

Planung und Durchführung von Umwelttagen

Aufstellen des Weihnachtsbaumes für die Ortsgemeinde

 

Veranstalltungen und Ausflüge:

  •  03.-04.10.1997                Oktoberfest in München
  •  19.09.1998                      Bootsfahrt auf der Mosel 
  •  17.-19.09.1999                Reeperbahn und Fischmarkt in Hamburg
  •  09.2000                         Wanderung zum Flughafen Hahn mit Besichtigung der Flughafenfeuerwehr
  •  09.2001                          Planwagenfahrt über den Hunsrück mit Besuch des Oktobertfestes in Hecken
  •  30.06.2002                     1. Würricher Haxenfest
  •  29.09.2002                     Planwagenfahrt zur Hochwald Molkerei
  •  14.-15.09.2003               Ausflug nach Stuttgart
  •  04.07.2004                     2. Würricher Haxenfest
  •  01.2005                          Wanderung zum Gasthaus  ,,Zum Ed"
  •  28.-29.05.2005              Fahrt nach München
  •  25.06.2006                     3. Würricher Haxenfest
  •  12.2006                          Wanderung über den Flughafen Hahn mit Besichtigung der Biogasanlage
  •  15.-16.09.2007               Ausflug zum Almabtrieb nach Sonthofen
  •  08.06.2008                     4.Würricher Haxenfest
  •  04.-05.09.2009              Flug nach Berlin
  •  13.06.2010                      5. Würricher Haxenfest
  •  10.2010                          Wanderung zum Oktoberfest nach Kastellaun
  •  16.-18.09.2011                Besichtigung der Mayer Werft in Papenburg
  •  10.06.2012                      6. Würricher Haxenfest
  •  21.12.2012                      Weihnachtsfeier mit  Besuch des Nikolauses
  •  14.-15.09.2013                Besuch der Bierstadt Bamberg
  •  22.06 2014                     7. Würricher Haxenfest
  •  2014                               Weihnachtsfeier mit Verlosung
  •  26.06.2016                      8. Würricher Haxenfest
  •  01.-3.09.2017                  Fahrt mit dem Busunternehmen Scherer nach Rotterdam
  •  17.06.2018                      9. Würricher Haxenfest
  •  18.01.2019                      Besuch der Schiefergrube in Altlay
  • 15.-16.06.2019                Ausflug nach Bonn 

Ausflug des Fördervereins der freiwilligen Feuerwehr Würrich nach Bonn vom 15.6.-16.6.2019

 

 

Samstag, den 15.6.2019

Pünklich um 8:00 Uhr starteten wir, gut gelaunt von Bullay aus mit dem Zug nach Bonn. 

Der Zug hatte gerade seine Fahrt aufgenommen, war Frühstücken angesagt. Wie das so im Hunsrück üblich ist, gab es Fleischwurst, Brötchen und Stubbi bzw. Sekt. Gut gestärkt erreichten wir kurz nach 10:00 Uhr Bonn. Nachdem wir unser Gepäck im Hotel abgestellt hatten, besichtigten wir "Das Haus der Geschichte", wo wir bis 14:30 Uhr sehr viele Interessante Eindrücke der jüngsten deutschen Geschichte sammeln konnten. Nach einer kurzen Wanderung erreichten wir einen schönen Biergarten, wo wir uns ein wohlverdientes Bier gönnten. Nach dem Zimmerbezug und einer kleinen Erfrischungspause, trafen wir uns um 19:00 Uhr zum Abendessen. Das vier Gänge Menü war Bestandteil von der Variete Vorstellung, die wir um 21:00 Uhr besuchten. Nach Beendigung des Varietes zog es uns auf die Dachterrasse unseres Hotels, wo wir den Abend, hoch über den Dächern von Bonn ausklingen ließen.

Sonntag, den 16.6.2019

Gut gefrühstückt, machten wir uns auf den Weg in die Innenstadt, wo ein Fremdenführer auf uns wartete, um uns die Sehenswürdigkeiten von Bonn zu zeigen und zu erklären. Am Rathaus endete nach 2 Stunden die sehr informative Stadt-

führung. Da noch etwas Zeit war, nutzten wir diese, um eine Erfrischung zu uns zu nehmen. 15:30 Uhr war Abfahrt zurück nach Bullay, wo wir um 18:00 Uhr eintrafen. Die beiden Tage ließen wir bei einem guten Essen in der Bürgerstube in Zell/Merl Revue passieren. Alle waren sich einig, dass der Ausflug gelungen war und wir uns schon auf den nächsten feuen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Würrich